BasisPod #14 – Habeck, Hessen, Ostpapier

In Folge 14 des BasisPods sprechen Paula und Jan über den Rückzug von Robert Habeck aus den Sozialen Medien und das tausendfache Doxxing von Politiker_innen, Journalist_innen und anderen Personen des öffentlichen Lebens. Ferner diskutieren sie die Neuauflage des hessischen schwarz-grünen Koalitionsvertrages und das Ostpapier des bündnisgrünen Bundesvorstandes.

Shownotes:

“Datenklau”

Hessen

Ostpapier

 

 

BasisPod #13 – Goodbye Hartz 4?

Nur zwei Wochen sind seit dem letzten Pod vergangen, aber genug ist schon wieder passiert: Wir sprechen über Robert Habecks Aufschlag für das Überwinden von Hartz 4, Winfried Kretschmanns neues Buch über Konservatismus und die Parallelen der Kandidatenforen der CDU zu unseren grünen Urwahlforen vor zwei Jahren mit Cem, Kathrin und Robert. Als Interviewgast besucht uns heute Till Westermeyer, mit dem wir einen Ausblick wagen auf die wissenschaftspolitischen Knackpunkte im neuen grünen Grundsatzprogramm.

BasisPod #12 – Gute Laune & neue Kämpfe

Paula und Jan blicken auf die gerade vergangene Bundesdelegiertenkonferenz in Leipzig zurück und sprechen über den Grünen Hype, welche neuen Konfliktfelder in der Partei jenseits der Flügel offenkundig werden und nicht zuletzt darüber, wie nachhaltig die gegenwärtigen Entwicklungen in der politischen Landschaft sind.

BasisPod #11 – Der Teppich fliegt

Dieses Jahr endet ganz anders als erwartet. Deshalb sprechen Paula und Jan in dieser Episode über den neuesten grünen Hype, den politischen Nachgang der Landtagswahl in Bayern und welche Entwicklungen die jüngsten zivilgesellschaftlichen Proteste #unteilbar und #hambibleibt ausdrücken. Nicht zu Kurz kommt dabei auch die hessische Landtagswahl am kommenden Wochenende.

BasisPod #10 – Self-Care gegen Rechts in Sachsen

Heute hört ihr Monopod-Kurzversion, da der Jan gerade so gar keine Zeit hat. Dafür haben wir mehr Zeit für das Interview und sprechen mit Anne Kämmerer aus Sachsen: Anne ist Grüne und engagiert sich bei “Leipzig nimmt Platz”: Wir sprechen mit ihr über das schwierige Organisieren von Self-Care und Burn Out in der Arbeit gegen Rechts und in politisch hyper-anstrengenden Zeiten, wir streifen #wirsindmehr in Chemnitz und reden darüber, warum man die Zivilgesellschaft in Sachsen zumindest aus der Außensicht oft vermisst und antirassistische Arbeit und das Organisieren von Gegenprotesten im Freistaat oft so irre anstrengend sind.

BasisPod #09 – Totalkrise & des Glückes Unterpfand

Wo soll man anfangen nach diesen Wochen, wo soll man aufhören: Wohin man auch schaut, es ist Krise. Wir sprechen über unser aller Überforderung im Hier und Jetzt, über Fußball und Seenotrettung, über Horst und Dobrindt. Wir sprechen mit Tom Künstler, dem grünen Beteiligungsreferenten, über die grüne Vision für die Mitgliederbeteiligung der Zukunft in unserer Partei. In den grünen News geht’s um die neuen Konflikte zur Grundsatzdebatte, die grüne Europaliste, grüne Wahlkämpfer_innen in Hessen & Bayern und die Sommertour von Annalena und Robert unter dem Motto “des Glückes Unterpfand”.

Shownotes:

“Des Glückes Unterpfand” – Terminübersicht & Mission Statement der Politischen Sommerreise des Grünen Sprecher_innenteams (gruene.de)

Debattenbeiträge zum Grünen Grundsatzprogramm (gruene.de)

Blog: Beteiligung (gruene.de)

 

 

BasisPod #08 – CSU verstehen: Ein Versuch

Neuer Upload mit besserer Soundqualität!

BasisPod #07 – Freiburger Kratzer und 25 Jahre bündnisgrüne Vernunftehe

Ganz schön viel passiert seit dem letzten Mal! Wir sprechen über die grandiosen Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein, die Abwahl von Dieter Salomon in Freiburg, die grün-schwarze Regierungskrise in BaWü und die bayrische LDK zur anstehenden Landtagswahl. PLUS: Unser Interview zu 25 Jahre Vereinigung Bündnis 90 und den Grünen, wir reden mit einem der ersten Vertreter_innen der ostdeutschen grünen Partei über die unterschiede zu Bündnis 90 und den mühsamen Weg hin zu einer gemeinsamen Partei. 

BasisPod #06 – Diskursmaschinen & #diesejungenleute

Es ist Vierte-Phase-der-grünen-Partei-time! Sagen zumindest Annalena & Robert zum Start des grünen Grundsatzdiskurses, und wir beschreiben mal, was am Auftaktwochenende dieser grünen Programmdebatte alles so passierte. Außerdem haben wir ein wundervolles Gespräch mit Jamila Schäfer, unserer neuen stellvertretenden Bundesvorsitzenden der Grünen, zu #diesejungenleute, dem Hashtag zur Diskriminierung von jungen Menschen in der Politik und reden darüber, wie junge Menschen Politik erleben – und wie Politik junge Menschen auch verändert. Außerdem natürlich wieder grüne News, heute mit den Landesparteitagen in Hessen/Schleswig-Holstein/Berlin und der OB-Wahl in Freiburg!

Basispod #05 – Neues Grün

Wir alle merken es: An allen Orten strömen unzählige Neumitglieder zu Grün: In der fünften Ausgabe des BasisPods sprechen Paula und Jan mit zwei von ihnen – Steffi und Daniel – über ersten Erfahrungen, konkrete Motivationen und wie wir die Neumitglieder-Experience für alle Seiten noch deutlich besser machen können. Außerdem: Die Lerneffekte aus der Tellkamp-Debatte und die aktuellen grünen News.